Orthopädie / Handtherapie

Behandlung von orthopädischen und rheumatologischen Erkrankungen und von Verletzungen der Knochen, Muskeln, Sehnen und der Nerven z.B.:

  • Entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose, Rheuma, rheumatoide Arthritis)
  • Morbus Dupuytren
  • CRPS (Morbus Sudeck)
  • Überlastungssyndrome (z.B. Tennisarm, Karpaltunnelsyndrom)
  • Polyneuropathie

Behandlungsinhalte

  • Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Muskelkraft, Koordination, Ausdauer, Belastbarkeit und Sensibilität
  • Training von Alltagsaktivitäten
  • Kompensationstraining (z.B. Erlernen neuer Bewältigungsstrategien der Alltagsprobleme)
  • Beratung und Training zum Gelenkschutz (Ergonomie, Arbeitsplatzanpassung)
  • Hilfsmittelberatung
  • Thermische Behandlungen (Paraffin)